Jobs

 

 

August 2017

Aktuelles Stellenangebot (August 2017): Stelle nicht mehr vakant!
BeWo Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsfachdienst
  • Integrierte Versorgung
  • Praxis für Ergotherapie
    gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.

Für den Fachbereich

„Ambulant Betreutes Wohnen“
Hilfen nach dem SGB XII, §§ 53,54 / SGB IX
in Mülheim an der Ruhr
suchen wir:

eine(n) Mitarbeiter(in) als pädagogische Fachkraft und kommisarische Teamleitung
mit folgender Berufsausbildung:

• Dipl./BA. Sozialarbeiter(in) / Sozialpädagoge(in)
• Fachkrankenschwester/ -pfleger für Psychiatrie
• Heilerziehungspfler (in) • Ergotherapeut (in)

Ambulant betreutes Wohnen (BeWo) nach dem SGB XII, §§ 53,54 / SGB IX: Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.

Wir erwarten / wünschen:

  • Eine Fachkraft mit mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit der Zielgruppe oder die über Erfahrungen in der Angebotsform des „Ambulant Betreuten Wohnens“ verfügen und nachweisen kann.
  • Fundierte Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung IHP
  • Erfahrungen in Leitungstätigkeiten
  • Umfangreiche EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • Führerschein / PKW

Wir bieten

  • 0,75-1-Stelle
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • 30-jährige Erfahrung
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an unsere Geschäftsstelle
Mülheimer Kontakte e.V., Verein für sozialpsychiatrische Hilfen
- Geschäftsstelle -
z.Hd. Herrn Schneider
Beutherstr.9
45475 Mülheim an der Ruhr
E-Mail: geschaeftsstelle@muekon.de
Internet: www.muekon.de
Tel.: 0208 / 40 93 40 27 / 75 72 41


Mai 2017

Aktuelles Stellenangebot (Mai 2017): Stelle nicht mehr vakant!
BeWo Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsfachdienst
  • Integrierte Versorgung
  • Praxis für Ergotherapie
    gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.

Für den Fachbereich

„Ambulant Betreutes Wohnen“
Hilfen nach dem SGB XII, §§ 53,54 / SGB IX
in Mülheim an der Ruhr
suchen wir:

eine(n) Mitarbeiter(in) als pädagogische Fachkraft mit folgender Berufsausbildung:

• Dipl./BA. Sozialarbeiter(in) / Sozialpädagoge(in)
• Fachkrankenschwester/ -pfleger für Psychiatrie
• Heilerziehungspfler (in) • Ergotherapeut (in)

Ambulant betreutes Wohnen (BeWo) nach dem SGB XII, §§ 53,54 / SGB IX: Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.

Wir erwarten / wünschen:

  • Eine Fachkraft mit mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit der Zielgruppe oder die über Erfahrungen in der Angebotsform des „Ambulant Betreuten Wohnens“ verfügen und nachweisen kann.
  • Fundierte Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung IHP
  • Umfangreiche EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • Führerschein / PKW

Wir bieten

  • 0,5-1-Stelle (Stellenschlüssel variabel, vorerst Elternzeitvertretung)
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • 30-jährige Erfahrung
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an unsere Geschäftsstelle
Mülheimer Kontakte e.V., Verein für sozialpsychiatrische Hilfen
- Geschäftsstelle -
z.Hd. Herrn Schneider
Beutherstr.9
45475 Mülheim an der Ruhr
E-Mail: geschaeftsstelle@muekon.de
Internet: www.muekon.de
Tel.: 0208 / 40 93 40 27 / 75 72 41

 

Februar/März 2017

Aktuelles Stellenangebot (Februar/März 2017): Stellen nicht mehr vakant!
Praxis für Ergotherapie/Betreutes Wohnen (Kombi-Stelle)

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsfachdienst
  • Integrierte Versorgung
  • Praxis für Ergotherapie

    in Mülheim an der Ruhr und in der Region Mülheim/Essen/Oberhausen(MEO), tätig.

Für unsere Fachbereiche

Praxis für Ergotherapie“ & „Ambulant Betreutes Wohnen
in Mülheim an der Ruhr
suchen wir zum nächstmögliechen Zeitraumin einem kombinierten Tätigkeitsfeld einen:

• Ergotherapeut (w/m)


Ambulant betreutes Wohnen (BeWo) nach dem SGB XII, §§ 53,54 / SGB IX: Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.
Praxis für Ergotherapie: Unsere Praxisschwerpunkte liegen im Bereich der Psychiatrie und Neurologie, daher sollten Sie bereits Erfahrung in diesen Bereichen mitbringen. Neben den Fähigkeiten zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, setzen wir ein sicheres und freundliches Auftreten voraus.

Wenn Sie motiviert sind, Ihre Professionalität, Ihre Erfahrungen und Ideen mit uns umzusetzen, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir erwarten / wünschen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zurErgotherapeut/in (examiniert)
    • mindestens einjährige  Berufserfahrung in derArbeit mit der Zielgruppe.
    Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung (IHP)
    • EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
    • Führerschein / PKW
    • Engagement, Flexibilität, Selbstständigkeit und Teamorientierung

Wir bieten:

  • • Kombi-Stelle
    Variable Stellenschlüssel (0,5-1,0)
    Leistungsgerechte Vergütung
    • Flexibilität
    • dynamisches junges Team
    • 30-jährige Erfahrung
    • Supervision
    • Fortbildungen
    • Zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung, Parkplätze sind vorhanden

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an unsere Geschäftsstelle
Mülheimer Kontakte e.V.,Verein für sozialpsychiatrische Hilfen
- Geschäftsstelle -
z.Hd. Herrn Schneider
Beutherstr.9
45475 Mülheim an der Ruhr
E-Mail: geschaeftsstelle@muekon.de
Internet: www.muekon.de
Tel.: 0208 / 821 985 85 oder 75 72 41

 

Februar/März 2017

Aktuelles Stellenangebot (Februar/März 2017): Stelle nicht mehr vakant!
Praxis für Ergotherapie

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsfachdienst
  • Integrierte Versorgung
  • Praxis für Ergotherapie

    in Mülheim an der Ruhr und in der Region Mülheim/Essen/Oberhausen(MEO), tätig.

Für den Fachbereich

„Praxis für Ergotherapie“
in Mülheim an der Ruhr
suchen wir zum nächstmögliechen Zeitraum einen:

• Ergotherapeut (w/m)


mit einer Wochenarbeitszeit von 19,50 Stunden.
Unsere Praxisschwerpunkte liegen im Bereich der Psychiatrie und Neurologie, daher sollten Sie bereits Erfahrung in diesen Bereichen mitbringen. Neben den Fähigkeiten zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, setzen wir ein sicheres und freundliches Auftreten voraus.

Wenn Sie motiviert sind, Ihre Professionalität, Ihre Erfahrungen und Ideen mit uns umzusetzen, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir erwarten / wünschen:

  • • Abgeschlossene Berufsausbildung
       zum/zur Ergotherapeut/in (exam.)
    • Engagement, Flexibilität,
       Selbstständigkeit und Teamorientierung
    • EDV-Erfahrung: Microsoft Office
    • Führerschein / PKW

Wir bieten:

  • 0,5-Stelle (ggf. erweiterbar)
    • Flexibilität bzgl. Ihre Arbeitszeiten
       (nach Absprache können diese, vormittags und/odernachmittags gelegt werden)
    • klientenzentriertes Arbeiten, überwiegend einzeltherapeutisch
    • Ein aufgeschlossenes interdisziplinäres Team
    • Regelmäßige Teambesprechungen
    • Eine faire und feste Vergütung
    • Interne Supervisionen
    • Zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung, Parkplätzesind vorhanden

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:
Mülheimer Kontakte e.V. • Verein für sozialpsychiatrische Hilfen
• Geschäftsstelle •
z.Hd. Herrn Schneider
Beutherstr.9
45475 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208 / 821 985 85 oder 0208 / 75 72 41

E-Mail: geschaeftsstelle@muekon.de
Internet: www.muekon.de

 

Februar 2017

Aktuelles Stellenangebot (Februar 2017): Stellen nicht mehr vakant!
BeWo Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsfachdienst
  • Integrierte Versorgung
  • Praxis für Ergotherapie
    gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.

Für den Fachbereich

„Ambulant Betreutes Wohnen“
Hilfen nach dem SGB XII, §§ 53,54 / SGB IX
in Mülheim an der Ruhr
suchen wir:

eine(n) Mitarbeiter(in) als pädagogische Fachkraft mit folgender Berufsausbildung:

• Dipl./BA. Sozialarbeiter(in) / Sozialpädagoge(in)
• Fachkrankenschwester/ -pfleger für Psychiatrie
• Heilerziehungspfler (in)

Ambulant betreutes Wohnen (BeWo) nach dem SGB XII, §§ 53,54 / SGB IX: Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.

Wir erwarten / wünschen:

  • Eine Fachkraft mit mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit der Zielgruppe oder die über Erfahrungen in der Angebotsform des „Ambulant Betreuten Wohnens“ verfügen und nachweisen kann.
  • Fundierte Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung IHP
  • Erfahrungen in Leitungstätigkeiten
  • Umfangreiche EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • Führerschein / PKW

Wir bieten

  • 1,0-Stelle (auch Teilzeit möglich)
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • 30-jährige Erfahrung
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an unsere Geschäftsstelle
Mülheimer Kontakte e.V., Verein für sozialpsychiatrische Hilfen
- Geschäftsstelle -
z.Hd. Herrn Schneider
Beutherstr.9
45475 Mülheim an der Ruhr
E-Mail: geschaeftsstelle@muekon.de
Internet: www.muekon.de
Tel.: 0208 / 40 93 40 27 / 75 72 41


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

September 2016

Aktuelles Stellenangebot (September 2016): Stelle nicht mehr vakant!
BeWo Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsfachdienst
  • Integrierte Versorgung
  • Praxis für Ergotherapie
    gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.

Für den Fachbereich

„Ambulant Betreutes Wohnen“
Hilfen nach dem SGB XII, 53,54 / SGB IX
in Mülheim an der Ruhr
suchen wir zum 01.11. 2016

eine(n) Mitarbeiter(in) als pädagogische Fachkraft und Teamleitung mit folgender Berufsausbildung:

• Dipl./BA. Sozialarbeiter(in) / Sozialpädagoge(in)
• Fachkrankenschwester/ -pfleger für Psychiatrie

Ambulant betreutes Wohnen (BeWo) nach dem SGB XII, 53,54 / SGB IX: Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.

Wir erwarten / wünschen:

  • Eine Fachkraft mit mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit der Zielgruppe oder die über Erfahrungen in der Angebotsform des „Ambulant Betreuten Wohnens“ verfügen und nachweisen kann.
  • Fundierte Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung IHP
  • Erfahrungen in Leitungstätigkeiten
  • Umfangreiche EDV-Erfahrungen: Microsoft Office

Wir bieten

  • 0,75- 1,0-Stelle
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • 30-jährige Erfahrung
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 10.10.2016 an unsere Geschäftsstelle
Mülheimer Kontakte e.V. ? Verein für sozialpsychiatrische Hilfen
- Geschäftsstelle -
z.Hd. Herrn Schneider
Beutherstr.9
45475 Mülheim an der Ruhr
E-Mail: geschaeftsstelle@muekon.de
Internet: www.muekon.de
Tel.: 0208 / 40 93 40 27 / 75 72 41

 

September 2016

Aktuelles Stellenangebot (September 2016): Stelle nicht mehr vakant!
BeWo Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsfachdienst
  • Integrierte Versorgung
  • Praxis für Ergotherapie
    gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.

Für den Fachbereich

„Verwaltung“
in Mülheim an der Ruhr
suchen wir für den Zeitraum 01.12. 2016 / 01.01.2017

eine(n) Mitarbeiter(in) mit folgender Berufsausbildung:

• Kaufmännische Fachkraft / Bürofachkraft (m/w)
• Fachkraft für Rechnungswesen , Büromanagement

Steigende Verwaltungsaufgaben im Büromanagement sowie im Rechnungswesen erfordern die Erweiterung unseres Verwaltungsteams. Zur Verstärkung unseres Teams freuen wir uns über einen(e) Mitarbeiter(in) mit entsprechenden Fachkenntnissen und der Bereitschaft Menschen mit Behinderungen gegenüber, offen eingestellt zu sein.

Wir erwarten / wünschen:

  • Eine Fachkraft mit fundierten Kenntnissen im Rechnungswesen, Rechnungserstellung, Buchung, Mahnwesen, Büromanagement
  • Umfangreiche EDV-Erfahrungen: Microsoft Office

Wir bieten

  • 0,5- 1,0-Stelle
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • 30-jährige Erfahrung

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 14.10.2016 an unsere Geschäftsstelle
Mülheimer Kontakte e.V. ? Verein für sozialpsychiatrische Hilfen
- Geschäftsstelle -
z.Hd. Herrn Schneider
Beutherstr.9
45475 Mülheim an der Ruhr
E-Mail: geschaeftsstelle@muekon.de
Internet: www.muekon.de
Tel.: 0208 / 40 93 40 27 / 75 72 41


März 2016

Aktuelles Stellenangebot (März 2016): Stelle nicht mehr vakant!
BeWo Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsfachdienst
  • Integrierte Versorgung
  • Praxis für Ergotherapie
    gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.
     

Für den Fachbereich

„Ambulant Betreutes Wohnen“
in Mülheim an der Ruhr
suchen wir zum 01.05.2016

Mitarbeiter(innen) als pädagogische Fachkräfte aus folgenden Berufsgruppen:

• Dipl./BA. Sozialarbeiter(in)/Sozialpädagoge(in)
• Fachkrankenschwester/- pfleger für Psychiatrie
• Heilerziehungspfleger (in)
• Ergotherapeut (in)

Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.

Diese Leistungen orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen der Hilfe-Suchenden, mit dem Ziel das selbstständige Wohnen zu ermöglichen. Die Mülheimer Kontakte leisten seit über drei Jahrzehnten professionelle Hilfen für psychisch behinderte Menschen.

Damit wir der Bedarfssituation in Mülheim an der Ruhr gerecht werden ist ein Ausbau der bestehenden Angebote unerlässlich.

Wir erwarten / wünschen:

  • Eine Fachkraft mit mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit
      der Zielgruppe oder die über Erfahrungen in der Angebotsform des
     „Ambulant Betreuten Wohnens“ verfügen und nachweisen kann.
  • Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung (IHP)
  • EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • KFZ-Führerschein / PKW

Wir bieten

  • 0,75-Stelle / (ggf. auch variabler Stellenschlüssel)
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • Engagement in der Teamarbeit
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.03.2016 an unsere Geschäftsstelle (Anschrift rechts stehend), zu Händen Herrn Schneider.


Januar 2016

Aktuelles Stellenangebot im Bereich Psychiatrie Stelle nicht mehr vakant!

Als Träger eines Sozialpsychiatrischen Zentrums sowie Träger von SGB V- Leistungen mit den Fachgebieten: Kontakt- und Beratungsstelle, Betreutes Wohnen, Integrationsfachdienst, Integrierte Versorgung, Praxis für Ergotherapie, sind wir gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Essen, Oberhausen, tätig.

Für unseren Fachbereich: „Praxis für Ergotherapie“
Suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

• Ergotherapeuten (m/w)

mit einer Wochenarbeitszeit von  39 Stunden (Vollzeit)

Da unsere Praxisschwerpunkte im Bereich der Psychiatrie und Neurologie liegen, sollten Sie bereits Erfahrung in diesen Bereichen mitbringen. Neben den Fähigkeiten zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, setzen wir ein sicheres und freundliches Auftreten voraus. Auch Berufsanfänger sind bei uns herzlich willkommen!

Wenn Sie motiviert sind, Ihre Professionalität, Ihre Erfahrungen und Ideen mit uns umzusetzen, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir erwarten / wünschen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Ergotherapeut/in (examiniert)
  • Engagement, Flexibilität, Selbstständigkeit und Teamorientierung
  • EDV-Erfahrung: Microsoft Office
  • Führerschein / PKW

Wir bieten:

  • Vollzeit-Stelle / ggf. reduzierbar
  • Flexibilität im Hinblick auf Ihre Arbeitszeiten (sprich die Zeiten können, nach Absprache, vormittags und/oder nachmittags gelegt werden)
  • Klientenzentriertes Arbeiten, überwiegend einzeltherapeutisch
  • Ein aufgeschlossenes interdisziplinäres Team
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Eine faire und feste Vergütung
  • Interne Supervisionen
  • Zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung, Parkplätze sind vorhanden

Sind Sie interessiert?
Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen gerne unsere Praxisleitung Frau Badura unter 0208 -  82198585 zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an folgende Adresse:

Mülheimer Kontakte e.V.
Verein für sozialpsychiatrische
Hilfen “Geschäftsstelle”
z.Hd. Herrn Schneider
Beutherstraße 9
45475 Mülheim an der Ruhr
E-Mail: geschaeftsstelle@muekon.de
www.muekon.de

November 2014

Aktuelles Stellenangebot:Stelle nicht mehr vakant!

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsfachdienst
  • Integrierte Versorgung
  • Praxis für Ergotherapie
     gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.

Für unsere Leistungsbereiche:

„Praxis für Ergotherapie“
suchen wir ab sofort

einen (e) Mitarbeiter(in) als Praxis-Leitung mit folgender Berufsausbildung:

• Ergotherapeut (in)

Ausgehend unserer jahrzehntelangen Erfahrungen im Bereich der Sozialpsychiatrie, sowie den gestiegenen Anforderungen von ergotherapeutischen Leistungen in den Fachdisziplinen der Neurologie, Pädiatrie, Orthopädie, etc., motivierten uns, die „ergotherapeutische Leistung“ als weiteren Versorgungsbaustein in unseren Dienstleistungen aufzunehmen.
Seit Juli 2014 bieten wir mit einer eigenen Praxis für Ergotherapie in Mülheim an der Ruhr unsere Dienstleistungen direkt vor Ort an.

Damit wir der Bedarfssituation in Mülheim an der Ruhr gerecht werden ist ein Ausbau der bestehenden Angebote unerlässlich.

Wenn Sie motiviert sind, Ihre Professionalität, Ihre Erfahrungen und Ideen mit uns als Praxis-Leitung umsetzen zu wollen, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir erwarten / wünschen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Ergotherapeut/in (examiniert)
  • Engagement, Flexibilität, Selbstständigkeit, teamorientiert
  • EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • KFZ-Führerschein / PKW

Wir bieten

  • 1,0-Stelle (mind. 32 Wochen-Stunden)
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • Engagement in der Teamarbeit
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte zeitnah an unsere Geschäftsstelle (Anschrift rechts stehend), zu Händen Herrn Schneider.

 

Oktober 2014

Aktuelles Stellenangebot:Stelle nicht mehr vakant!

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsfachdienst
  • Integrierte Versorgung
  • Praxis für Ergotherapie
     gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.

Für unsere Leistungsbereiche:

„Praxis für Ergotherapie & Ambulant betreutes Wohnen“
suchen wir zum Nov./Dez. 2014

einen (e) Mitarbeiter(in) als Fachkraft mit folgender Berufsausbildung:

• Ergotherapeut (in)

Ausgehend unserer jahrzehntelangen Erfahrungen im Bereich der Sozialpsychiatrie, sowie den gestiegenen Anforderungen von ergotherapeutischen Leistungen in den Fachdisziplinen der Neurologie, Pädiatrie, Orthopädie, etc., motivierten uns, die „ergotherapeutische Leistung“ als weiteren Versorgungsbaustein in unseren Dienstleistungen aufzunehmen.
Seit Juli 2014 bieten wir mit einer eigenen Praxis für Ergotherapie in Mülheim an der Ruhr unsere Dienstleistungen direkt vor Ort an.

Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.

Diese Leistungen orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen der Hilfe-Suchenden, mit dem Ziel das selbstständige Wohnen zu ermöglichen. Die Mülheimer Kontakte leisten seit über drei Jahrzehnten professionelle Hilfen für psychisch behinderte Menschen.

Damit wir der Bedarfssituation in Mülheim an der Ruhr gerecht werden ist ein Ausbau der bestehenden Angebote unerlässlich.

Wenn Sie motiviert sind, Ihre Professionalität, Ihre Erfahrungen und Ideen mit uns umsetzen zu wollen, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Wir erwarten / wünschen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Ergotherapeut/in (examiniert)
  • Engagement, Flexibilität, Selbstständigkeit, teamorientiert
  • Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung (IHP)
  • EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • KFZ-Führerschein / PKW

Wir bieten

  • 0,5-Stelle - 1,0-Stelle (variabler Stellenschlüssel)
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • Engagement in der Teamarbeit
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.10.2014 an unsere Geschäftsstelle (Anschrift rechts stehend), zu Händen Herrn Schneider.

 

September 2014

Aktuelles Stellenangebot:Stelle nicht mehr vakant!

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsfachdienst
  • Integrierte Versorgung
  • Praxis für Ergotherapie
     gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.

Für unseren neuen Leistungsbereich:

„Praxis für Ergotherapie“
suchen wir zum Okt./Nov. 2014

einen (e) Mitarbeiter(in) als Fachkraft mit folgender Berufsausbildung:

• Ergotherapeut (in)

Ausgehend unserer jahrzehntelangen Erfahrungen im Bereich der Sozialpsychiatrie, sowie den gestiegenen Anforderungen von ergotherapeutischen Leistungen in den Fachdisziplinen der Neurologie, Pädiatrie, Orthopädie, etc., motivierten uns, die „ergotherapeutische Leistung“ als weiteren Versorgungsbaustein in unseren Dienstleistungen aufzunehmen. Im Städtedreieck Mülheim, Essen, Oberhausen haben wir uns daher mit einem weiteren Partnern zu einer Praxisgemeinschaft in Essen zusammengeschlossen.
Seit Juli 2014 bieten wir mit einer eigenen Praxis für Ergotherapie in Mülheim an der Ruhr unsere Dienstleistungen direkt vor Ort an.
Wenn Sie motiviert sind, Ihre Professionalität, Ihre Erfahrungen und Ideen mit uns umsetzen zu wollen, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Wir erwarten / wünschen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Ergotherapeut/in (examiniert)
  • Engagement, Flexibilität, Selbstständigkeit, teamorientiert
  • EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • KFZ-Führerschein / PKW

Wir bieten

  • 0,5-Stelle / (ggf. auch erweiterbar)
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • Engagement in der Teamarbeit
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.09.2014 an unsere Geschäftsstelle (Anschrift rechts stehend), zu Händen Herrn Schneider.

 

Juli / August 2013

Aktuelles Stellenangebot (Juli/August 2013): Stelle nicht mehr vakant!
BeWo Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsfachdienst
  • Integrierte Versorgung
    gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.
     

Für den Fachbereich

„Ambulant Betreutes Wohnen“
in Mülheim an der Ruhr
suchen wir ab sofort

Mitarbeiter(innen) als pädagogische Fachkräfte aus folgenden Berufsgruppen:

• Dipl./BA. Sozialarbeiter(in)/Sozialpädagoge(in)
• Fachkrankenschwester/- pfleger für Psychiatrie
• Sozialtherapeut (in) / Soziotherapeut (in)
• Heilerziehungspfleger (in)
• Ergotherapeut (in)

Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.

Diese Leistungen orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen der Hilfe-Suchenden, mit dem Ziel das selbstständige Wohnen zu ermöglichen. Die Mülheimer Kontakte leisten seit über drei Jahrzehnten professionelle Hilfen für psychisch behinderte Menschen.

Damit wir der Bedarfssituation in Mülheim an der Ruhr gerecht werden ist ein Ausbau der bestehenden Angebote unerlässlich.

Wir erwarten / wünschen:

  • Eine Fachkraft mit mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit
      der Zielgruppe oder die über Erfahrungen in der Angebotsform des
     „Ambulant Betreuten Wohnens“ verfügen und nachweisen kann.
  • Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung (IHP)
  • EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • KFZ-Führerschein / PKW

Wir bieten

  • Vollzeit-Stelle / (ggf. auch variabler Stellenschlüssel)
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • Engagement in der Teamarbeit
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 09.08.2013 an unsere Geschäftsstelle (Anschrift rechts stehend), zu Händen Herrn Schneider.

 

Dauerhaft / Praktika


Stellenangebot - Praktikum

Wir bieten die Möglichkeit in unseren einzelnen Fachbereichen
folgende Praktika zu absolvieren:

  • studienbegleitende Praktika der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen (HAN)
  • studienbegleitendes Fachpraktikum (Sozialpädagogik/Sozialarbeit)
  • studienbegleitendes Blockpraktikum (Sozialpädagogik/Sozialarbeit)
  • Grund- und Fachpraktika
  • Fachpraktika im Studium Erziehungswissenschaften
  • ausbildungsrelevante Praktika im Bereich “Therapeutische Zusatzausbildungen”
  • ausbildungsrelevante Praktika für pädagogische / therapeutische Berufsgruppen
  • Schülerpraktika (Sozialpraktikum) nach Absprache

 

 

 

 

Mai/Juni 2013

Aktuelles Stellenangebot (Mai/Juni. 2013): Stellen nicht mehr vakant!
BeWo Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsdienst
  • Integrierte Versorgung
    gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.
     

Für den Fachbereich

„Ambulant Betreutes Wohnen“
in Mülheim an der Ruhr
suchen wir zum 01.07.2013

Mitarbeiter(innen) als pädagogische Fachkräfte aus folgenden Berufsgruppen:

• Dipl./BA. Sozialarbeiter(in)/Sozialpädagoge(in)
• Fachkrankenschwester/- pfleger für Psychiatrie
• Sozialtherapeut (in) / Soziotherapeut (in)
• Heilerziehungspfleger (in)
• Ergotherapeut (in)

Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.

Diese Leistungen orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen der Hilfe-Suchenden, mit dem Ziel das selbstständige Wohnen zu ermöglichen. Die Mülheimer Kontakte leisten seit über drei Jahrzehnten professionelle Hilfen für psychisch behinderte Menschen.

Damit wir der Bedarfssituation in Mülheim an der Ruhr gerecht werden ist ein Ausbau der bestehenden Angebote unerlässlich.

Wir erwarten / wünschen:

  • Eine Fachkraft mit mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit
      der Zielgruppe oder die über Erfahrungen in der Angebotsform des
     „Ambulant Betreuten Wohnens“ verfügen und nachweisen kann.
  • Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung (IHP)
  • EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • KFZ-Führerschein / PKW

Wir bieten

  • Vollzeit-Stelle / (ggf. auch variabler Stellenschlüssel)
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • Engagement in der Teamarbeit
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 12.06.2013 an unsere Geschäftsstelle (Anschrift rechts stehend), zu Händen Herrn Schneider.

 

März 2013

Aktuelles Stellenangebot Stelle nicht mehr vakant!
BeWo: Niederlassung Mönschengladbach

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsdienst
  • Integrierte Versorgung
    gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.
     

Für den Fachbereich

„Ambulant Betreutes Wohnen“
in Mönchengladbach
suchen wir ab sofort

Mitarbeiter(innen) als pädagogische Fachkräfte aus folgenden Berufsgruppen:

• Dipl./BA. Sozialarbeiter(in)/Sozialpädagoge(in)
• Fachkrankenschwester/- pfleger für Psychiatrie
• Sozialtherapeut (in) / Soziotherapeut (in)
• Heilerziehungspfleger (in)
• Ergotherapeut (in)

Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.

Diese Leistungen orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen der Hilfe-Suchenden, mit dem Ziel das selbstständige Wohnen zu ermöglichen. Die Mülheimer Kontakte leisten seit über drei Jahrzehnten professionelle Hilfen für psychisch behinderte Menschen.

Damit wir der Bedarfssituation in Mülheim an der Ruhr gerecht werden ist ein Ausbau der bestehenden Angebote unerlässlich.

Wir erwarten / wünschen:

  • Eine Fachkraft mit mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit
      der Zielgruppe oder die über Erfahrungen in der Angebotsform des
     „Ambulant Betreuten Wohnens“ verfügen und nachweisen kann.
  • Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung (IHP)
  • Erfahrungen in Leitungstätigkeiten
  • EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • KFZ-Führerschein / PKW

Wir bieten

  • 0,5 - 0,75-Stelle / ggf. erweiterbar
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • Engagement in der Teamarbeit
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum ... an unsere Geschäftsstelle (Anschrift rechts stehend), zu Händen Herrn Schneider.


Februar 2013

Aktuelles Stellenangebot (Feb. 2013):Stelle nicht mehr vakant!
BeWo Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsdienst
  • Integrierte Versorgung
    gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.
     

Für den Fachbereich

„Ambulant Betreutes Wohnen“
in Mülheim an der Ruhr
suchen wir zum 01.04.2013

Mitarbeiter(innen) als pädagogische Fachkräfte aus folgenden Berufsgruppen:

• Dipl./BA. Sozialarbeiter(in)/Sozialpädagoge(in)
• Fachkrankenschwester/- pfleger für Psychiatrie
• Sozialtherapeut (in) / Soziotherapeut (in)
• Heilerziehungspfleger (in)

Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.

Diese Leistungen orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen der Hilfe-Suchenden, mit dem Ziel das selbstständige Wohnen zu ermöglichen. Die Mülheimer Kontakte leisten seit über drei Jahrzehnten professionelle Hilfen für psychisch behinderte Menschen.

Damit wir der Bedarfssituation in Mülheim an der Ruhr gerecht werden ist ein Ausbau der bestehenden Angebote unerlässlich.

Wir erwarten / wünschen:

  • Eine Fachkraft mit mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit
      der Zielgruppe oder die über Erfahrungen in der Angebotsform des
     „Ambulant Betreuten Wohnens“ verfügen und nachweisen kann.
  • Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung (IHP)
  • möglichst mit einer systemische Zusatzausbildung
  • EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • KFZ-Führerschein / PKW

Wir bieten

  • 0,75plus-Stelle (z.Zt. 34-Std.) / ggf. erweiterbar
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • Engagement in der Teamarbeit
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28.02.2013 an unsere Geschäftsstelle (Anschrift rechts stehend), zu Händen Herrn Schneider.


Januar 2013

Aktuelles Stellenangebot Stelle nicht mehr vakant!
BeWo: Niederlassung Mönschengladbach

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsdienst
  • Integrierte Versorgung
    gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.
     

Für den Fachbereich

„Ambulant Betreutes Wohnen“
in Mönchengladbach
suchen wir ab sofort

Mitarbeiter(innen) als pädagogische Fachkräfte aus folgenden Berufsgruppen:

• Dipl./BA. Sozialarbeiter(in)/Sozialpädagoge(in)
• Fachkrankenschwester/- pfleger für Psychiatrie
• Sozialtherapeut (in) / Soziotherapeut (in)
• Heilerziehungspfleger (in)

Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.

Diese Leistungen orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen der Hilfe-Suchenden, mit dem Ziel das selbstständige Wohnen zu ermöglichen. Die Mülheimer Kontakte leisten seit über drei Jahrzehnten professionelle Hilfen für psychisch behinderte Menschen.

Damit wir der Bedarfssituation in Mülheim an der Ruhr gerecht werden ist ein Ausbau der bestehenden Angebote unerlässlich.

Wir erwarten / wünschen:

  • Eine Fachkraft mit mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit
      der Zielgruppe oder die über Erfahrungen in der Angebotsform des
     „Ambulant Betreuten Wohnens“ verfügen und nachweisen kann.
  • Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung (IHP)
  • möglichst mit einer systemische Zusatzausbildung
  • Erfahrungen in Leitungstätigkeiten
  • EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • KFZ-Führerschein / PKW

Wir bieten

  • 0,5 - 1-Stelle oder variable Stellenschlüssel
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • Engagement in der Teamarbeit
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 10.02.2013 an unsere Geschäftsstelle (Anschrift rechts stehend), zu Händen Herrn Schneider.


Januar 2013

Aktuelles Stellenangebot (Jan 2013):Stelle nicht mehr vakant!
BeWo Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsdienst
  • Integrierte Versorgung
    gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.
     

Für den Fachbereich

„Ambulant Betreutes Wohnen“
in Mülheim an der Ruhr
suchen wir zum Januar 2013

Mitarbeiter(innen) als pädagogische Fachkräfte aus folgenden Berufsgruppen:

• Dipl./BA. Sozialarbeiter(in)/Sozialpädagoge(in)
• Fachkrankenschwester/- pfleger für Psychiatrie
• Sozialtherapeut (in) / Soziotherapeut (in)
• Heilerziehungspfleger (in)

Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.

Diese Leistungen orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen der Hilfe-Suchenden, mit dem Ziel das selbstständige Wohnen zu ermöglichen. Die Mülheimer Kontakte leisten seit über drei Jahrzehnten professionelle Hilfen für psychisch behinderte Menschen.

Damit wir der Bedarfssituation in Mülheim an der Ruhr gerecht werden ist ein Ausbau der bestehenden Angebote unerlässlich.

Wir erwarten / wünschen:

  • Eine Fachkraft mit mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit
      der Zielgruppe oder die über Erfahrungen in der Angebotsform des
     „Ambulant Betreuten Wohnens“ verfügen und nachweisen kann.
  • Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung (IHP)
  • möglichst mit einer systemische Zusatzausbildung
  • Erfahrungen in Leitungstätigkeiten
  • EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • KFZ-Führerschein / PKW

Wir bieten

  • 0,5-Stelle / ggf. erweiterbar
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • Engagement in der Teamarbeit
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 08.01.2013 an unsere Geschäftsstelle (Anschrift rechts stehend), zu Händen Herrn Schneider.

Januar 2013

Aktuelles Stellenangebot (DEZ 2012/Januar 2013): Stelle nicht mehr vakant!
BeWo: Niederlassung Mönschengladbach

Mülheimer Kontakte e.V. ist als Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) mit den Fachgebieten:

  • Kontakt-und Beratungsstelle
  • Betreutes Wohnen
  • Integrationsdienst
  • Integrierte Versorgung
    gemeindepsychiatrisch in Mülheim an der Ruhr tätig.
     

Für den Fachbereich

„Ambulant Betreutes Wohnen“
in Mönchengladbach
suchen wir zum 15.01./01.04.2013

Mitarbeiter(innen) als pädagogische Fachkräfte aus folgenden Berufsgruppen:

• Dipl./BA. Sozialarbeiter(in)/Sozialpädagoge(in)
• Fachkrankenschwester/- pfleger für Psychiatrie
• Sozialtherapeut (in) / Soziotherapeut (in)
• Heilerziehungspfleger (in)

Psychisch behinderte Menschen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht selbstständig oder ohne fremde Hilfe leben können, haben Ansprüche auf Leistungen nach dem SGB XII / IX. In Betracht kommen vor allem Personen, für die ein stationäres oder teilstationäres Angebot nicht oder nicht mehr die adäquate Hilfe darstellt und Personen, für die durch ein Angebot des selbstständigen betreuten Wohnens eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme in eine Einrichtung vermieden werden kann.

Diese Leistungen orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen der Hilfe-Suchenden, mit dem Ziel das selbstständige Wohnen zu ermöglichen. Die Mülheimer Kontakte leisten seit über drei Jahrzehnten professionelle Hilfen für psychisch behinderte Menschen.

Damit wir der Bedarfssituation in Mülheim an der Ruhr gerecht werden ist ein Ausbau der bestehenden Angebote unerlässlich.

Wir erwarten / wünschen:

  • Eine Fachkraft mit mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit
      der Zielgruppe oder die über Erfahrungen in der Angebotsform des
     „Ambulant Betreuten Wohnens“ verfügen und nachweisen kann.
  • Erfahrungen in der Hilfeplanerstellung (IHP)
  • möglichst mit einer systemische Zusatzausbildung
  • Erfahrungen in Leitungstätigkeiten
  • EDV-Erfahrungen: Microsoft Office
  • KFZ-Führerschein / PKW

Wir bieten

  • 0,5 - 1-Stelle oder variable Stellenschlüssel
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexibilität
  • dynamisches junges Team
  • Engagement in der Teamarbeit
  • Supervision
  • Fortbildungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 07.01.2013 an unsere Geschäftsstelle (Anschrift rechts stehend), zu Händen Herrn Schneider.